Ein Fest für mich und dich.
HeaderImage
Ein Rezept von

Weihnachts-Macarons

1 Std. 0 Min. aktiv und 2 Std. 18 Min. gesamt
Nährwert / Personen: 83kcal, Fett: 5g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 1g
vegetarisch

Das brauchts für 30 Stück

Mandelmasse

  • 100 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 120 g Puderzucker
  • 2 Msp. Backpulver
  • 2 frische Eiweisse
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Zucker
  • 40 Tropfen rote Lebensmittelfarbe

Himbeerfüllung

  • 100 g Butter, weich
  • 1 EL Puderzucker
  • 100 g Himbeergelee

Dekorieren

  • Zuckerdekor-Stifte(schwarz, gelb und weiss)

    So wirds gemacht

      Mandelmasse

      Mandeln, Puderzucker und Backpulver im Cutter fein mahlen, sieben. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen, Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Lebensmittelfarbe beigeben, Mandelmischung in mehreren Schritten sorgfältig daruntermischen.

      Formen

      Masse in einen Spritzsack mit runder Tülle (ca. 9 mm Ø) geben, ca. 60 kleine Häufchen (je ca. 3 cm Ø) auf zwei mit Backpapier belegte Bleche spritzen, ca. 30 Min. antrocknen lassen.

      Backen

      Ca. 20 Min. im auf 130 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, etwas abkühlen, Backpapier auf ein Gitter ziehen, auskühlen. Macarons sorgfältig mit einem Spachtel lösen.

      Himbeerfüllung

      Butter, Zucker und die Hälfte des Himbeergelees mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 2 Min. rühren. Buttercreme in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 6 mm Ø) geben. Restlichen Himbeergelee glatt rühren und in einen zweiten Spritzsack geben, Spitze abschneiden. Die Hälfte der Macarons wenden, etwas Butter-Füllung kreisförmig daraufspritzen. Etwas Himbeergelee in die Mitte spritzen. Restliche Macarons daraufsetzen, leicht andrücken, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.

      Dekorieren

      Gurt, Gurtschnalle und Knöpfe auf die Mitte der Macarons zeichnen, trocknen lassen.


    Weitere Rezepte

    Dieses und weitere Rezepte findest du bei FOOBY.ch und in der FOOBY App.

    Weitere Backideen

    Für dein Weihnachtsfest