Ein Fest für mich und dich.
HeaderImage
Ein Rezept von

Schokolade-Kipferl

30 Min. aktiv und 2 Std. 15 Min. gesamt
Nährwert / Personen: 43kcal, Fett: 3g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 1g
vegetarisch

Das brauchts für 100 Stück

Teig

  • 225 g Weissmehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL gemahlene Bourbon-Vanille
  • 200 g Butter, in Stücken, kalt
  • 140 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 70 g Puderzucker
  • 50 g dunkle Schokolade, fein gerieben
  • 1 Ei, verklopft

Backen pro Blech

  • 0.5 Beutel dunkle Kuchenglasur(ca. 60 g), geschmolzen

    So wirds gemacht

      Teig

      Mehl, Salz, Kakaopulver und Vanille in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Mandeln, Puderzucker und Schokolade daruntermischen. Ei beigeben, rasch zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

      Formen

      Teig auf wenig Mehl portionenweise zu fingerdicken Rollen formen, in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Teigstücke zu Röllchen drehen, zu Kipferl formen, auf drei mit Backpapier belegte Bleche legen, ca. 30 Min. kühl stellen.

      Backen pro Blech

      Ca. 15 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Kipferl auf dem Blech etwas abkühlen, auf einem Gitter auskühlen. Kuchenglasur gitterartig darübergiessen.

    Tipp

    vor der Kuchenglasur mit wenig Puderzucker bestäuben.

    Weitere Rezepte

    Dieses und weitere Rezepte findest du bei FOOBY.ch und in der FOOBY App.

    Weitere Backideen

    Für dein Weihnachtsfest