Ein Fest für mich und dich.
HeaderImage
Ein Rezept von

Lachs-Tatar

30 Min. aktiv und 30 Min. gesamt
Nährwert / Personen: 289kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 18g
ohne Laktose, ohne Gluten, Low Carb

Das brauchts für 4 Personen

Zitrus-Sauce

  • 1 Grapefruit, nur ganzen Saft
  • 1 Orange, nur ganzen Saft
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer

Tatar

  • 360 g Lachsrückenfilet(Sushi-Qualität), in Würfeli
  • 100 g Stangensellerie, in Würfeli, wenig Grün fein geschnitten, beiseite gestellt
  • 2 EL Kapern, grob gehackt
  • 1.5 EL Meerrettich, fein gerieben
  • 3 Zweiglein Dill, fein geschnitten
  • 1 Grapefruit, filetiert

    So wirds gemacht

      Zitrus-Sauce

      Grapefruit-, Orangen- und Zitronensaft in einer Pfanne aufkochen. Hitze reduzieren, auf ca. 3/4 dl einkochen, auskühlen. Öl darunterrühren, würzen.

      Tatar

      Lachs und alle Zutaten bis und mit Dill zur Zitrus-Sauce geben, mischen. Tatar mithilfe eines runden Ausstechers auf Tellern anrichten, mit Grapefruit und Selleriegrün garnieren.

    Dazu passt

    Geröstetes Baguette

    Weitere Rezepte

    Dieses und weitere Rezepte findest du bei FOOBY.ch und in der FOOBY App.

    Mehr für dein Festtags-Menü

    Für dein Weihnachtsfest